Urlaub mit dem Haustier

Gemeinsam mit Hund und Katz oder vielleicht sogar dem winzigen Hamster in den Urlaub – hier ein paar Anregungen:

Wer sein Haustier mit in den Urlaub nehmen möchte, sollte heiße Länder vermeiden, rät Anita Cierzniak vom Köln-Porzer Tierschutzverein. Österreich ist kein Problem, südliche Länder schon eher. Bei der Wahl des Urlaubslandes müssen Herrchen und Frauchen einen Blick auf die Einreisebestimmungen werfen und alle Vorschriften für den Vierbeiner erfüllen. Sonst kann es sein, dass das Haustier bei der Ankunft erstmal in eine langwierige Quarantäne muss, sagt Cierzniak. Achtung: Die neuen EU-Bestimmungen gelten dabei nicht für alle Mitgliedsstaaten. Wer es genau wissen will – der Deutsche Tierschutzbund informiert auf seiner Internetseite über Reisebestimmungen innerhalb und außerhalb der EU.

Urlaub mit dem Haustier: Reisevorbereitungen

Reisevorbereitungen

Nützliche Tipps wie sie die Reise für das Haustier so angenehm wie möglich gestalten.

Urlaub mit dem Haustier: Checkliste

Checkliste

Unsere Checkliste bietet Infos & Tipps für eine entspannten Urlaub mit dem Haustier.


EU-Heimtierausweis

Informationen rund um den EU-Heimtierausweis: Beratungshotline, Anforderungen und Geltungsbereich.

Urlaub mit dem Haustier: Haftschutz & Unterkunft

Unterkunft & Haftschutz

Stellen Sie vor Reisebuchung sicher, dass Ihr Haustier willkommen und Ihre Tierhaftpflichtversicherung im Reiseland gültig ist.


Urlaub mit dem Haustier: Medizinische Vorsorge

Medizinische Vorsorge

Damit es dem Haustier im Urlaub gut geht, sollten Sie im Vorfeld schon medizinische Vorsorge treffen.

Transport des Haustiers

Transport des Haustiers

Bei der Wahl des Transportmittels für den Urlaub mit dem Haustier sollten die Länge der Reisestrecke sowie der Tiertyp beachtete werden.